kucoin Pennystocks & Coins

Kucoin Bonus April 2021

Hast Du schon gewusst, dass du dir einen aktuellen Kucoin Bonus April 2021 jetzt sichern kannst? Wie das funktioniert und was du dafür tun musst, erfährst du in diesem Cryptobörsen Bonus Beitrag.

Kucoin Bonus täglich über 10%

Als erstes brauchst Du natürlich ein Konto bei der beliebten Cryptobörse. Klicke dazu einfach auf den oben abgebildeten Button. Registriere dir dein Konto kostenfrei und tätige deine erste Einzahlung. Für den Anfang empfehle ich 100 – 200 Euro. Weniger oder mehr sind natürlich ebenfalls möglich.

Lass dich allerdings von dem Verifizierungsprozess nicht abschrecken. Das sind notwendige Sicherheitsmaßnahmen, welche jeder durchlaufen muss, der mit Coins handeln muss.

Dafür lohnt sich der täglich Bonus von über 10% von Kucoin umso mehr.

Exchange Boni ohne Gutschein erhalten

Man benötigt hier keinen Gutschein oder Couponcode für. Eine Registrierung reicht.

Nach der erfolgreichen Einzahlung kauf dir mindestens 6KCS Tokens. Dies sind die Token von dem Exchange Kucoin selbst. Du musst allerdings mindestens 6 Coins kaufen, damit du den täglichen Bonus erhalten kannst.

Nachdem du die KCS Coins gekauft hast kannst du die ganz einfach „staken“. Der nachfolgende Screenshot ist eigentlich relativ selbstklärend. Da der KCS Coin derzeit auf einen richtig guten Aufwärtstrend ist, kannst du jeden Tag mit ordentlichen Prozenten rechnen.

Kucoin Bonus Code
Ordentlich Prozente beim KCS Bonus Staking Programm abgreifen

Bonus für Kucoin April 2021

Fandest du diesen Tipp für den Kucoin Bonus hilfreich? Teile bitte diesen Beitrag auf Facebook oder Twitter!

Ebenfalls würde uns natürlich auch interessieren, wie deine täglichen Prozente des Boni der Kryptobörse aussehen. Teile uns im nachfolgenden Kommentarbereich doch einfach deine täglichen Erfolge mit. Wieviel Bonus bekommt man, wenn man 50 KCS staked?

Crypto Tipp: Hier den aktuellen KCS Kurs einsehen.

DOGE kaufen – Dogecoin an welcher Börse erwerben

So manch einer überlegt sich den Coin DOGE kaufen zu wollen. Schließlich ist ganz Deutschland gefühlt im Cryptofieber! Kein Wunder dank der massiven Gewinne der unterschiedlichsten Coins aus 2020.

DOGE Kryptowährung – Was ist das?

Dogecoin (Zeichen: Ɖ; Abkürzung: DOGE) ist eine von Litecoin abgeleitete Peer-to-Peer-Kryptowährung, deren Name und Design auf dem Internetphänomen Doge basiert.

Quelle: Wikipedia

 

Am 8. Dezember 2013 wurde der DOGE Coin veröffentlicht. Anfangs handelte es sich hierbei um eine Kryptowährung die lediglich aus Spaß erstellt wurden ist. Praktisch eine Art Parodie auf Bitcoin. Am 19. Dezember 2013 erhielt man für 1.050 DOGE einen US-Dollar und an der Marktkapitalisierung gemessen, war Dogecoin mit 8,79 Millionen US-Dollar die neuntgrößte Kryptowährung. Das Logo der Münze zeigt einen Shiba, auf dem „Doge“ basiert. Am 10.1.2014, wenige Wochen nach der Veröffentlichung, waren bereits 25 % aller Dogecoins durch Mining erstellt. Am 19. Januar 2014 sammelte die Dogecoin-Community Dogecoins im Wert von rund 30.000 US-Dollar für eine mögliche Olympiateilnahme von Jamaikas Bobteam. Daraufhin stieg der Dogecoin-Preis um 50 % und war mit einer Marktkapitalisierung von 51,54 Millionen US-Dollar die siebtgrößte Kryptowährung. Am 31. Januar 2014 war der Dogecoin mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 61 Millionen US-Dollar bereits die fünftwertvollste Kryptowährung. Aktuell sammelt die Reddit-Dogecoin-Community Dogecoins für eine bemannte Mondmission. Im Juni 2015 erschien die kleine Schwesterwährung von Dogecoin namens: Litedoge (Abkürzung: LDOGE). Im Dezember 2020 sowie im Januar 2021 drückte der Internet- und Elektromobilitätspionier (Tesla) und Multimilliardär Elon Musk seine Begeisterung für die Kryptowährung in mehreren Tweets aus, was in Internetforen diverse Spekulationen über einen Anstieg der nur einige Cent teuren Währung auf zeitweise bis zu fast 10 Cent verursachte.

Ferner wird spekuliert das Elon Musk selbst einen nicht zu unterschätzenden Anteil an Doge Coins in seinem Crypto-Portfolio hat.

Kryptowährung kaufen oder nicht?

Zum einen haben wir die ursprüngliche Intention, dass es sich um eine „Spaß-Währung“ handeln sollte. Andererseits gibt es Prominente die vermutlich selbst eine große Menge der DOGE Coins gekauft haben. Nicht zu unterschätzen ist ebenfalls die enorme Community.

Ferner kann man mit DOGE Coin sich bereits ein Auto in den USA in einem namhaften Autohaus kaufen. Ja, ihr habt richtig gehört: Es gibt erste Akzeptanzstellen in der realen Welt für die Münze. Und last but noch least akzeptiert nun ebenfalls Pornhub DOGE für die Zahlung ihrer Abos.

Müssen wir noch mehr schreiben? DOGE ist im Kommen 🙂

Tipp für Krypto´s: Nimiq Coin kaufen

Dogecoin kaufen per Lastschrift & Kreditkarte

Welche Möglichkeiten gibt es eigentlich den Dogecoin bei Binance oder Kucoin zu kaufen?

binanceBei Binance habt ihr die Möglichkeit Geld auf Eure Wallet aufzuladen. Das funktioniert ganz einfach per SEPA-Überweisung, IDEAL, Master Card / VISA oder per ADVCash. Alternativ könnt ihr bei Binance auch DOGE direkt per Kreditkarte kaufen. Sobald die Überprüfung abgeschlossen ist, habt ihr die gewünschte Menge an Coins auch schon auf Eurer Wallet.

Kucoin WalletBei Kucoin könnt ihr die Dogecoins ebenfalls per Visa , Mastercard, SEPA-Überweisung , IDEAL oder SOFORT-Überweisung kaufen. Hier könnt ihr die Hundemünzen allerdings nicht sofort kaufen, sondern müsst erst einmal einen Alt-Coin wie bspw. USDT / Tether kaufen, um dann anschließend diese wiederum in DOGE zu traden.

Nimiq Coin kaufen

Soll man den Nimiq Coin kaufen, oder lieber auf eine andere Kryptowährung setzen?

So mancher Anleger der in Pennystocks investiert, stößt unweigerlich ebenfalls auf den Kryptowährungsmarkt. Dort sind nämlich in den letzten Jahren zahlreiche neue Coins neben BitCoin, Etherium, Monero und Litecoin wie Pilze aus dem Boden gesprungen. Anfangs belächelt haben zahlreiche der neuen Cryptowährungen aber bereits 2020 einen ordentlichen Satz von Pennystock-Niveau in höhere Sphären geschafft.

So haben wir die Kategorie Kryptowährungen geschaffen um Euch hier ebenfalls interessante Coins oder Tokens vorzustellen. Einer davon ist zum Beispiel der Nimiq Coin, welchen wir in diesem Beitrag etwas näher vorstellen wollen.

Bei Kucoin gratis anmelden und Nimiq traden / kaufen

Was für ein Coin ist das?

Nimiq ist ein dezentrales, zensurresistentes Zahlungsprotokoll im Internet mit einem eigenen vielfältigen Ökosystem von Apps. Das native NIM-Token wird in Nimiq als Speicher und Werttransfer abgewickelt: Es fungiert somit praktisch als digitales Geld. Der innovative Blockchain-Ansatz, bei dem der Browser an erster Stelle steht, bedeutet soviel wie, dass Benutzer nur mit einem Browser eine direkte Verbindung zur Blockchain herstellen. Daher kann jeder mit einem aktuellen Browser direkt dem Zahlungsnetzwerk beitreten, Zahlungen bezahlen und akzeptieren, ohne Software installieren oder sich auf unnötige Vermittler verlassen zu müssen. Dies verleiht Nimiq die Eigenschaft „es funktioniert einfach“, die durch ein Ethos der Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit noch verstärkt wird. NIM ist als Kryptowährung konzipiert, die von den Massen verwendet wird.

Nimiq Coin kaufen weiterlesen