Nokia Aktie kaufen oder lassen

Viele Anleger welche in diesen Tagen investieren wollen, fragen sich, ob man die Nokia Aktie kaufen soll oder es lassen sollte. Eine durchaus berechtigte Frage in diesen ungewissen Zeiten.

Nokia Aktien Hype nach AMC & GME

Mitunter haben es ja viele Leute verstanden, dass GME und AMC „künstlich“ durch Privatanleger der jüngeren Generation in die höhe getrieben wurden sind. Neues scheint allem Anschein auch der letztlich stark gefallenen Nokia Aktie bevorzustehen.

Zahlreichen Facebook Kanäle, der Robin Hood App oder auch dem Kanal Wallstreetbeds auf Reddit ist es zu verdanken, dass diese Aktien in die Höhe schnellen. So ist mitunter auf diesen Plattformen auch Nokia in aller Munde.

Nokia Aktien Hype
Facebook Kanal mit Empfehlungen zum Nokia Aktienkauf

Aber nicht nur auf Facebook oder Reddit wird von dem bevorstehenden Nokia Aktienkauf berichtet. Ebenfalls bekannte Webseiten wie der Aktionär, sehen einen bevorstehenden Boom der Nokia Rakete vor sich. Damit sollte dem Unternehmen vorerst der Handel als Pennystock erspart geblieben sein.

Der Kursverlauf der Nokia Aktie – letzten 7 Tage

Doch wie steht es eigentlich mit dem Kursverlauf der Aktien des ehemals sehr gefragten Telekommunikationsunternehmens?

Kursverlauf der Aktien von Nokia
Der Kursverlauf der letzten 5 Tage des Telekommunikationsunternehmens

Der Verlauf der Wertpapier spricht Bände! Am 25. Januar 2021 noch für ca. 3,50 EUR zu bekommen, ist die aktuell sehr gefragte Nokia Aktie mittlerweile bei „Round about 6 €“ ! Setzen wir diese Kursentwicklung in den direkten Vergleich zu dem Megaburner GME (GameStop), dann werden hier klar Parallelen ersichtlich.

Gamestop Aktien (GME)
Kursverlauf der letzten 5 Tage von Game Stop (GME Aktien)

Diese GME Aktie steht aktuell auf 347,51 USD ! Zwei Tage zurück am 25.01.2021 war sie noch für unter 70 USD zu bekommen.

Der Kursverlauf ist identisch und allem Anschein nach, wird die Nokia Aktie von dem Hype, welcher die Game Stop Aktie gepusht hat, nicht drum herum kommen.

Nokia Aktie jetzt einkaufen?

Sollte man die Nokia Aktie jetzt einkaufen? Die Zeichen deuten auf ein klares BUY! Beobachtet man das Feedback und die Reaktion der Anleger in den sozialen Medien, in der Fachpresse und betrachtet man sich den derzeitigen Kurs der Aktien von Nokia und GameStop, so sollte einem Buy nichts mehr im Wege stehen.


Was denkst Du über den Nokia Aktien Kurs? Sind dir vielleicht weitere Details / Finanznachrichten bekannt? Im nachfolgenden Feld ist Platz für Deine Meinung!

EQTEC PLC Pennystock Aktie

Ein weiterer heißer Kandidat könnte die EQTEC PLC Pennystock Aktie sein. Wieso dieses Wertpapier welches für wenige Cent zu bekommen ist, so interessant sein könnte, erfahrt ihr hier!

Was macht EQTec PLC ?

Die irische Firma stellt im wesentlichen aus Abfall bzw. Müll, Energie mittels Verbrennung / Vergasung her. Die Firma wurde 2017 zum heutigen Namen EQTec umbenannt. Vorher war die Pennystock Aktie unter dem Namen React Energy bekannt.

Mit ihrer patentierten Vergasungstechnologie erzeugt EQTec grüne Energie aus über 50 verschiedenen Rohstoffen. Wie zum Beispiel Biomasse, Kunststoffe oder Agrar- und Industrieabfälle.

Angesichts der weltweit steigenden Nachfrage nach erneuerbaren Energien, ist die Vergasung von Abfällen eine hochmoderne Methode.

Die Anlagen 1 Megawatt – 25 Megawatt können die modular aufgebauten Anlagen von EQTec liefern.

EQTec Aktie – Pennystock

EQtec Wasserstoff Aktie
Pennystock Aktie – EQTec Kursverlauf seit 2017

Website des Unternehmens: EQTec

Stammdaten
Eqtec PLC Registered Shares EO -,001

WKN: A1W982

ISIN: IE00BH3XCL94
SYMBOL: KEU1
LAND: Irland
SEKTOR: Technologie

 


Unserer Meinung nach mehrfaches Tenbagger Potential!

Wie sind Deine Erfahrungen oder Dein Gefühl mit der EQTec PLS Pennystock Aktie? Kaufen, halten oder erst einmal abwarten? Unsere Meinung interessiert uns – poste nachfolgend Deine Meinung / Kommentar!

Lithium Australia – Lithiumextraktion

In diesem Artikel möchten wir das Unternehmen Lithium Australia und deren vielversprechendes Lithiumextraktionsverfahren vorstellen, sowie den Pennystock Aktienverlauf vorstellen. Aufgrund des geringen Aktienpreises und der interessanten Technologie, könnte sich hier ein Einstieg durchaus noch lohnen.

Lithium Australia Pennystock Aktie

Lithium Australia - Extraktionsunternehmen an der Börse
Lithium Australia Informationen

Unternehmenswebsite: Lithium-AU

Hauptsitz des Lithium Extraktors ist in Australien. Gegründet wurde das jetzige Aktienunternehmen 2007.

Lithium Australia NL („LIT“) möchte der Batterieindustrie weltweit ethisch und nachhaltig bezogene Materialien liefern. Aus diesem Anlass hat LIT verschiedene Extraktionstechnologien entwickelt. Dazu zählt unter anderem das bekannte SiLeach®-Verfahren. Ein Kernthema von diesem Lithiumunternehmen aus Australien ist die Nachhaltigkeit! Bezogen auf die Herstellung und auch Entsorgung von Lithium-Ionen-Batterien (LIBs).

Ziele des Unternehmens

Lithium Australia hat sich entschlossen, den sog. Kreislauf von Energie & Metall zu schließen. Dies umfasst nachfolgendes:

  • Energieeffiziente Rückgewinnung von Lithium aus Minenabfällen zur Erzeugung von Primärbatteriechemikalien
  • Umwandlung dieser Primärbatteriechemikalien in hochspezifizierte Kathodenmaterialien über VSPC Ltd
  • Recycling von Energiemetallen aus verbrauchten LIBs und Alkalibatterien über Recycling und VSPC

Hierzu auch an dieser Stelle ein interessantes Video Lithium Australia – Lithiumextraktion weiterlesen

Powerhouse Energy Group – Wasserstoff aus Kunststoffabfällen

Power House Energy Group Pennystock
Powerhouse Energy Group Pennystock Aktie Kursverlauf 2020 – 2021

Eine Pennystock Aktie mit Potential könnte die der Powerhouse Energy Group sein. Ziel dieses Unternehmens ist es, Wasserstoff aus Kunststoffabfällen zu gewinnen. Mit Blick auf die Autoindustrie und deren Pläne für die Umsetzung eines Elektro / Wasserstoff Motors und dem ohnehin stetig wachsenden Berg aus Plastikabfällen, könnte dies eine durchaus interessante Aktie werden, welche aktuell auf Pennystock Niveau angesiedelt ist. Eine Frage die aktuell in der Welt noch ungeklärt ist: „Wohin mit dem vielen Kunststoff, der aktuell nicht recycelt wird?“ – die Powerhouse Energy Group, welche Plastikabfälle zu Wasserstoff recyceln möchte, könnte die Lösung bieten.

 

Was macht die Powerhouse Energy Group?

Durch ein neues Verfahren sollen Kunststoffabfälle bzw. Müll aus Plastik zu Wasserstoff und Strom verwandelt werden. Plastikabfall, welcher aktuell nicht wiederverwertet wird, wird dazu für die Gewinnung eines energiereichen Synthesegas gewonnen. Es gibt allerdings auch ein Nebenprodukt: Wärme!

Das Verfahren scheint bahnbrechend zu sein! Dank eines fortschrittlichen Verfahrens, werden gleich zwei Probleme gelöst.

  • Umweltfreundliche Beseitigung von Kunststoffabfällen (welche sonst nicht recycelt werden) für die Energiegewinnung
  • Erzeugung grüner bzw. sauberer Energie

Ein interessanter Ansatz ist es, wenn man aus Plastikmüll / Kunststoffabfall Strom und Wasserstoff gewinnen kann. Da es sich hierbei um eine Pennystock Aktie handelt, könnte man hier ein enormes Potential durchaus nach Oben ableiten.

Powerhouse wandelt Kunststoffabfälle zu Wasserstoff um

Das besondere an der Anlage des Unternehmens soll sein, dass diese jede Mischung von Polymeren ohne Umwege verarbeiten kann. Der Plastikmüll der später zu Wasserstoff in diesem Sinne verarbeitet werden soll, kann dabei sogar nass oder mit organischen Stoffen behaftet sein.
Nicht selten können aufgrund von Verunreinigungen die Kunststoffe gar nicht recycelt werden. Häufig lohnt sich der Aufwand für die Trennung, Sortierung oder Reinigung gar nicht und steht nicht im Verhältnis zum Aufwand. Somit landen die Kunststoffabfälle aktuell schlussendlich immer noch in Verbrennungsanlagen, da keine zufriedenstellende und innovative Lösung besteht.

Hier allerdings setzt PowerHouse Energy an. Das Unternehmen strebt eine neue Möglichkeit des Recyclings (chemisch) an. Die Kunststoffe, welche für gewöhnlich verbrannt werden, da sie nicht wiederverwertet werden können, werden durch die Umwandlungstechnologie des Unternehmens verwertet. Laut der Powerhouse Energy Group wird so auch der höchste energetische Brennwert zurückgewonnen.

Funktionsweise der Umwandlung von Plastik zu Wasserstoff

Umwandlung von Kunststoff zu Wasserstoff

Die Kunststoffteile werden als erstes in gleiche kleine Stücke zerkleinert, ehe sie in eine Wärmeumwandlungskammer kommen. Dort angekommen wird das Plastik auf eine Hohe Temperatur erhitzt. Innerhalb von wenigen Sekunden wird das Kunststoff geschmolzen und schlussendlich zu Gas verdampft. Durch diesen Prozess entsteht ein Synthesegas, welches aus Methan, Wasserstoff und einem geringen Kohlenmonoxid Anteil besteht.

Es findet bei diesem Verfahren keine Verbrennung des Plastikmülls statt, da kein Sauerstoff vorhanden ist. Möglich wird dies durch die Zugabe eines nicht brenn- und entflammbaren Oxidationsmittel, welches den kompletten Vorgang und die Qualität beeinflusst. Nach diesem Prozess wird das Endprodukt noch gereinigt.

Rückstände nach dem Reinigungsprozess betragen ca. 5%. Diese können für andere Zwecke verarbeitet werden oder sicher entsorgt werden. Das fertige synthetische Gas hat nach Aussage von PowerHouse Energy einen vergleichbaren Heizwert wie auch Erdgas.

Für den Betrieb der Anlage wird ein Teil des umgewandelten Gases verwendet. Somit trägt sich in dem Sinne der Betrieb der Umwandlungskammer selbst. Ein weiteres Nebenprodukt ist zudem ebenfalls Wärme, welche zum Kühlen oder auch Heizen verwendet werden kann.

Wasserstoff und Strom als Endprodukt

Das Synthesegas kann durch weitere Prozesse zur Stromerzeugung genutzt werden. In diesem Fall wird durch das Synthesegas eine gewisse Anzahl an Motoren angetrieben, welche zur Stromerzeugung dienen. Dank modernster Geräte zur Abgasreinigung soll die Treibhausgasemission minimiert werden.

Denkbar wäre auch laut der PowerHouse Energy Group auch das recyclen von Altreifen. Tägliche Aufnahmemenge beträgt 25 Tonnen und dies entspricht einer Leistung von 57 Megawattstunden Strom oder auch eine Tonne Wasserstoff.

Powerhouse Energy Group Aktie

Nachfolgend ist Platz für Eure Erfahrungen mit der „Noch-“ Penny Stock Aktie der Powerhouse Energy Group . Bist Du drin, haltest du sie oder verkaufst du sie bei der nächsten Gelegenheit? Das Konzept hört sich interessant an und schlussendlich benötigt die Welt eine Möglichkeit, lästige und umweltschädliche Plastikreste zu recyclen!

Website: Unternehmenswebseite PLC

Halo Labs Inc

Dieser Artikel soll Infos über das Unternehmen und die Halo Labs Inc Aktie (Pennystock) vermitteln. Kursverlauf und Chancen (Projekte in 2021).

Pennystock Aktie Halo Labs
Kursverlauf der Halo Labs Pennystock Aktie der letzten 5 Tage im Januar 2021

Pennystock Aktie: Halo Labs Inc
WKN: A2JB9L

Webseite: Halo Labs

Halo is on the vanguard of modern cannabis extraction technique and cannabinoid isolation – possessing proprietary trade secrets and leading-edge technology that is setting the standard in a new and booming industry.

Halo Labs Inc Pennystock Aktie – Anleger Information

Das Unternehmen Halo Labs entwickelt nach eigener Aussage hochwertige Cannabisöle und Konzentrate. Die Produkte aus diesem Segment sind aktuell sehr gefragt und bestätigt sich in dem Aufwärtstrend der Cannabisindustrie. Halo Labs fand 2016 seine Gründung in Oregon (USA). Das Cannabis Unternehmen bezeichnet sich selbst als führender Anbieter der Öle und Konzentrate der beliebten Pflanze. Seit der Gründung wurden über 4,5 Millionen Gramm Konzentrate und Öle aus Cannabis gefertigt. Halo hat Wissen im breit gefächerten Herstellungsprozessen. Führung des Unternehmen besteht aus einem Blue-Chip erfahrenen Management.
Aktuell ist Halo Labs in Oregon, Kalifornien und ebenfalls Nevada mit dem Partner Just Quality, LLC tätig. Ferner besteht eine Partnerschaft mit Bophelo (größte genehmigte Cannabis-Plantage auf der Welt) in Lesotho.

Mit einem verbraucherorientierten Fokus wird Halo weiterhin innovative Produkte, Markenprodukte und Handelsmarkenprodukte über mehrere Produktkategorien hinweg vermarkten. Halo hat kürzlich die Dispensary Track-Plattform erworben, die die Kundenflussbeschränkungen bei Apotheken verringert und eine direkte Interaktion mit den Verbrauchern ermöglicht.

Projekte von Halo Labs Inc

Projekte die von Halo Labs Inc noch in 2021 umgesetzt bzw. angegangen werden sollen:

  • Bophelo: die Möglichkeit zur größten genehmigten Cannabis Plantage der Welt!
  • Bar-X Farm: Die Chance, eine der größten Cannabisplantagen Kaliforniens zu werden.
  • G-Eazy: VIP-Cannabismarke im “Rapper-Style”!
  • Einstieg in den Cannabis-Einzelhandel in Kanada!
  • Canmart: Eine der wenigen Firmen in UK, die Cannabis importieren, lagern, handeln und transportieren darf!

Nicht zuletzt wegen dieser anstehenden Projekte in 2021 mag es spannend bleiben um die Hallo Labs Inc Pennystock Aktie.

Quelle: Wallstreet Online


Wie sind Deine Erfahrungen / Beobachtungen mit diesem Cannabis Pennystock? Hälst Du diese Aktie, hast Du sie verkauft oder steigst Du jetzt mit ein? Teile Deine Meinung nachfolgend!